Studentin gewinnt add art Award für Nachwuchskunst

Meldung vom 21. November 2018

Barbara Eßer aus dem Department Design erhielt gestern Abend im InnovationsCampus der Handelskammer den Förderpreis der add art Hamburg. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Stifter ist die Sparkassen-Stiftung Holstein.

Die Förderung von Nachwuchskunst liegt den Organisatoren von add art besonders am Herzen. Erstmals wurde 2018 der add art Award für Nachwuchskunst verliehen. Unter den bei add art ausstellenden Studierenden der HAW Hamburg wählte eine Jury im Vorfeld der Veranstaltung eine Position aus, die sich durch besondere künstlerische Qualität auszeichnet.

Jury-Mitglieder: Hubertus von Barby (newskontor / add art), Prof. Christian Hahn (HAW Hamburg), Prof. Henning Kles (HAW Hamburg), Michael Schipper (SCHIPPER COMPANY), Jörn Schüßler (Handelskammer Hamburg) und Inga Wellmann (Behörde für Kultur und Medien Hamburg).

Barbara Eßler ist Studentin im Department Design. Wer ihre Arbeiten sehen möchte, kann das im Rahmen der add art bei dem Unternehmen Schipper Company tun.

Informationen zur Fachgruppe Kunst im Department Design

Navigation