Spezial Material präsentiert Bene Rohlmann

Mi, 20. Jun. 2018 | 18:00 Uhr

Der gebürtige Münsteraner studierte von 2007 bis 2012 in seiner Heimatstadt Münster Illustration. Von Berlin aus arbeitet er bereits seit 2010 vollzeit als Illustrator. Im Editorial fühlt er sich zu Hause, zeichnet und collagiert für internationale Kunden aus Zeitung, Magazin und Werbung, wie beispielsweise für die Kolumne »Schön doof« der Süddeutschen Zeitung, die seine Collagen wöchentlich veröffentlichte. Neben seinen Auftragsarbeiten ist Bene regelmäßiger Teilnehmer der Lowbrow Art Ausstellung »Don’t Wake Daddy« in der Hamburger Galerie Feinkunst Krüger.

Bei seinen Collagen experimentiert der 33-Jährige gerne mit Motiven aus alten Illustrierten. Ihn inspirieren Comics, TV-Cartoons, Werbeplakate von Beginn bis Mitte des 20. Jahrhunderts, die amerikanische Mythologie und alte Streichholzschachtelmotive.

Navigation