Liebestod – mit Kostümen von Lisa Graf und Sophie Simon

So, 13. Aug. 2017 | 20:00 Uhr

Im Rahmen des Festivals junger Künstler Bayreuth läuft „Liebestod. Lieder von G. Mahler und H. Berlioz in Szene“.

Liebestod erzählt die Geschichte einer Frau – Getrieben von einer unbändigen Sehnsucht, ringt sie mit dem Leben und versucht permanent den Tod ihres Freundes zu verarbeiten. Dadurch flüchtet sie sich in eine heile und sorgenfreie Traumwelt. Doch als diese Utopie zerplatzt, steht sie vor dem Nichts, am Kraterrand. Sie hofft im Jenseits wieder das finden zu können was für sie im Diesseits nie wieder zurückkehren wird: das Leben.

Navigation